Inkl. Beschriftung und Montage | ūüá¶ūüáĻūüá©ūüá™ - weit

Urnengrabsteine online kaufen

‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Sonne
Baum
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Jesus
Orthodox
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Baum
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
No items found.
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Baum
Berg
Mond
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Kreuz
Orthodox
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
Kreuz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Mond
Stern
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Muslimisch
Mond
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Baum
Berg
Sonne
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Sonne
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
No items found.
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Berg
Mond
Stern
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Jesus
Orthodox
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
No items found.
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
No items found.
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Baum
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Sonne
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Muslimisch
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
No items found.
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Blume
Engel
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
No items found.
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
No items found.
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Baum
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Sonne
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
Jesus
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Kreuz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Sonne
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Jesus
Kreuz
Orthodox
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Mond
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Stern
Mond
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
No items found.
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Muslimisch
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
No items found.
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Sonne
Berg
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Mond
Stern
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
Herz
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Baum
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
No items found.
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Mond
Stern
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Kreuz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
No items found.
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
Kreuz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
No items found.
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Muslimisch
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Muslimisch
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Kreuz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Mond
Stern
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Mond
Stern
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Sonne
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Herz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Kreuz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Blume
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Baum
Sonne
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Muslimisch
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Kreuz
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Orthodox
Kreuz
Engel
Jesus
‚ā¨¬†3.500,00¬†EUR
Engel
Blume

Besondere Urnengrabsteine kaufen

Urnenbeisetzungen sind heute die h√§ufigste Form der Bestattung, und viele Hinterbliebene w√ľnschen sich dennoch einen sch√∂nen Grabstein als Andenken. Trotz alternativer Bestattungsformen wie Seebestattungen, Bestattungen im Friedwald oder in Kolumbarien werden die meisten Urnen weiterhin in Wahl- oder Reihengr√§bern beigesetzt, wo problemlos ein Urnengrabstein errichtet werden kann.

Gängige Größen von Urnengräbern bewegen sich zwischen 80×80 cm und 100×100 cm. Kleine Grabstätten beginnen bei 40×40 cm, während größere (z. B. Familien-Urnengräber) bis zu einer Länge von 120 cm reichen können.
Andere geeignete Grabdenkmale f√ľr Urnengr√§ber wie Grabplatten, Grabstelen, Kissensteine oder Urnengrabsteine mit Engel weichen von diesen klassischen Ma√üen ab. ¬†Andere geeignete Grabdenkmale f√ľr Urnengr√§ber wie Grabplatten, Grabstelen, Kissensteine oder Urnengrabsteine mit Engel weichen von diesen klassischen Ma√üen ab.

Das kostet eine Urnengrabstein

Die Preise f√ľr Urnengrabsteine variieren stark. Von g√ľnstigen bis zu teuren Varianten gibt es eine gro√üe Auswahl. Qualit√§t ist hierbei entscheidend, denn ein scheinbar g√ľnstiger Grabstein kann schnell zum √Ąrgernis werden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie realistische Urnengrabstein-Preise kalkuliert werden.

Die Fertigung - Grabsteine "Made in Germany"

Bei grabstein.ai werden Grabsteine in unserer eigenen Werkstatt aus hochwertigen Natursteinen gefertigt. Diese Rohlinge werden zun√§chst auf die gew√ľnschten Abmessungen zugeschnitten und dann mit handgef√ľhrten Werkzeugen aufw√§ndig bearbeitet. Dabei verwenden wir moderne CNC Maschinen sowie Hammer, Mei√üel und druckluftbetriebene Werkzeuge wie Spitzeisen und Zahneisen. Der Einsatz von modernen Maschinen erm√∂glicht es, Ihnen ein attraktives Angebot zu machen, w√§hrend wir traditionelle Verfahren nutzen, um unseren Urnengrabsteinen den handwerklichen Feinschliff zu geben. Mehrteilige Urnengrabsteine werden in der Regel mit Edelstahlst√§ben und Epoxidharz verbunden. Vor dem Transport erh√§lt jedes Grabmal eine Schutzimpr√§gnierung, die die Poren des Natursteins gegen Wasser und Schmutz sch√ľtzt, ohne die Atmungsaktivit√§t des Steins zu beeintr√§chtigen. Der Aufwand der Fertigung spiegelt sich im Preis wider: Je aufw√§ndiger die Bearbeitung, desto teurer der Grabstein. Unterschiede im Materialpreise fallen dabei weniger ins Gewicht.

Urnengrabstein beschriften - Die Kosten der Gravur

Auch kleine Urnengrabsteine bieten gen√ľgend Fl√§che f√ľr eine kunstvolle Beschriftung. Die Inschrift gibt Auskunft √ľber den Namen und die Lebensdaten des Verstorbenen und wird oft durch einen Trauerspruch oder ein Symbol erg√§nzt. Die Inschrift kann in den Naturstein graviert und farblich hervorgehoben werden. Auch aufgesetzte Bronzebuchstaben sind m√∂glich. Sie bestimmen den Inhalt und die Schriftart. Wir ber√ľcksichtigen eine Standardbeschriftung von Name und Daten mit einer Schriftpauschale. Aufw√§ndigere Beschriftungen mit Spr√ľchen oder aufgesetzten Buchstaben werden individuell geplant und berechnet.

Aufbau, Lieferung und Genehmigung

Jeder Grabstein, ob f√ľr Einzel-, Doppel- oder Urnengrab, muss nach der Fertigung geliefert und aufgestellt werden. Seri√∂se Anbieter wie grabstein.ai √ľbernehmen diese Aufgabe und inkludieren die Lieferung sowie den fachgerechten Aufbau inklusive Fundament in ihr Angebot. Zudem muss jeder Grabstein vor der Errichtung von der Friedhofsverwaltung genehmigt werden. Auch diese Aufgabe wird von uns √ľbernommen ‚Äď wir holen die Genehmigung ein, bevor wir mit der Fertigung beginnen.

Preisbeispiel: Was kostet ein Urnengrabstein

Die Preise f√ľr Urnengrabsteine h√§ngen von den verwendeten Materialien, der Gr√∂√üe und dem gestalterischen Aufwand ab. Handwerklich gestaltete Urnengrabsteine aus deutscher Fertigung erhalten Sie bereits ab etwa 2.800,- Euro inklusive aller genannten Serviceleistungen. Kleinere Liegesteine sind deutlich g√ľnstiger. F√ľr aufwendig gestaltete Grabmale aus Naturstein, Bronze und Glas k√∂nnen die Kosten h√∂her liegen, z.B. kann ein detailreicher Urnengrabstein aus Marmor mit Grabskulptur √ľber 10.000,- Euro kosten.

Eine preiswerte Alternative sind liegende Urnengrabsteine. Sie werden wahlweise als Liegesteine, Grabkissen oder Grabplatten bezeichnet und sind bereits ab wenigen hundert Euro erh√§ltlich. Der g√ľnstigere Preis resultiert zum Teil aus der Tatsache, dass hierbei keine echte Montage erforderlich ist, da das Grabmal schlichtweg auf die Grabst√§tte gelegt wird.

Unser Tipp: Urnengrabstein online kaufen

Urnengrabsteine k√∂nnen Sie nicht nur beim Steinmetz vor Ort, sondern auch online ausw√§hlen und kaufen. Die Auswahl im Online-Katalog ist oft gr√∂√üer, und durch Einsparungen bei Lagerfl√§chen und Verkaufsr√§umen bieten viele Online-H√§ndler g√ľnstigere Preise. Service wie Beratung und Zusatzleistungen erhalten Sie online wie offline. Achten Sie bei Online-K√§ufen auf Qualit√§tssiegel wie Kundenbewertungen oder das Trusted Shops Logo f√ľr vertrauensw√ľrdige Anbieter.

Schöne Urnengrabmale - 5 Beispiele

Urnengrabsteine gibt es in vielen Varianten: stehend und liegend, von klein bis gro√ü, aus hellem oder dunklem Naturstein. Hier sind f√ľnf Beispiele f√ľr beliebte Urnengrabsteine, von klassisch bis modern.

  1. Klassiker: Kleiner liegender Grabstein in Herzform
    Herzf√∂rmige Liegesteine f√ľr Urnengr√§ber sind seit Jahren beliebt. Ein Herzgrabstein ist ein wundersch√∂ner Abschiedsgru√ü f√ľr einen besonderen Menschen und kann auch als Element in einen stehenden Grabstein eingearbeitet oder eingraviert werden.
  2. Urnengrabplatte - Die Liegeplatte f√ľr die Feuergrabstelle
    Grabplatten, auch Liegeplatten genannt, sind eine g√ľnstige Form der Grabgestaltung. Viele dieser Platten ben√∂tigen kein Fundament, sollten aber trotzdem eines haben, um sicher zu stehen und Diebstahl zu verhindern. Sie k√∂nnen aus verschiedenen Natursteinen gefertigt und kunstvoll bearbeitet oder graviert werden. Urnengrabplatten sind ideal f√ľr Wiesenreihengr√§ber, Baumgr√§ber oder Wiesendoppelgr√§ber.
  3. Stehender Urnengrabstein mit Einfassung und Grabplatte
    F√ľr wenig Pflegeaufwand empfehlen wir stehende Urnengrabsteine mit Einfassung und Grababdeckung. Diese L√∂sung sieht immer gepflegt aus und harmonisiert besonders gut, wenn Grabstein, Einfassung und Abdeckung aus demselben Material und Design sind. Eine Steinumrandung ist eine praktische L√∂sung f√ľr Hinterbliebene, die wenig Zeit f√ľr die Pflege des Grabes haben.
  4. Moderne Urnengrabsteine und Stelen
    ‚Äć
    Moderne Grabsteine √ľberzeugen durch einfache, klare Linien und Formen. Auch hohe, freistehende Pfeiler, sogenannte Grabstelen, sind wieder im Trend. Unser Tipp: Ein stilvolles modernes Urnengrabmal aus einem Materialmix von Naturstein mit Glas, Bronze oder Holz.
  5. Traditionelles Design: Urnengrabstein als Buch
    ‚Äć
    Ein kleiner liegender Grabstein in Form eines Buches, das "Buch des Lebens", bietet viel Platz f√ľr eine Gravur und die Lebensdaten. Dunkle Natursteine in Buchform sind besonders beliebt, helle Steinsorten wirken nat√ľrlich und sch√∂n auf dem Grabfeld.

Naturstein f√ľr Urnengr√§ber ausw√§hlen

Gedenksteine werden aus verschiedenen Natursteinen wie Kalkstein, Sandstein, Marmor und Granit sowie Basalt, Travertin und Quarzit gefertigt. Auch Materialien wie Bronze, Edelstahl, Aluminium, Schmiedeeisen und Glas werden verwendet, um den Grabstein frostsicher und witterungsbeständig zu machen. Jedes Material hat eigene Pflege- und Wartungsanforderungen.

  • ‚ÄćHelle Natursteine in warmen Farben
    F√ľr helle Grabsteine eignen sich Sandstein, Kalkstein und Marmor. Diese Weichgesteine ben√∂tigen mehr Pflege, da sie anf√§llig f√ľr Algen und Moose sind. Kalkstein ist in hellen Graut√∂nen verf√ľgbar und erfordert mittleren Pflegeaufwand. Diese Natursteine lassen sich gut bearbeiten und bieten vielf√§ltige Gestaltungsm√∂glichkeiten.
  • Graue und dunkle Varianten
    Dunkle Natursteine wie Granit sind nahezu unverw√ľstlich und pflegeleicht. Sie sind in vielen Schwarz- und Graut√∂nen, poliert oder unpoliert, erh√§ltlich und bieten eine klassische Optik

Den richtigen Urnengrabstein finden

Im Normalfall hat eine Urnengrabst√§tte kleinere Ma√üe als eine Sarggrabst√§tte. Das bedeutet aber keineswegs, dass die gestalterischen M√∂glichkeiten limitiert sind. Im Gegenteil. Fast jeder Grabstein-Entwurf kann auf die Dimension eines Urnengrabs angepasst werden. Dar√ľber hinaus gibt es beim Urnengrab die Chance, das Grabmal um eine entsprechend gestaltete Grababdeckung zu erweitern.

Welche Arten von Urnengräbern gibt es?

Die Zahl der Urnenbeisetzungen steigt von Jahr zu Jahr. Im Vergleich zur klassischen Sargbestattung liegt der Anteil in Deutschland mittlerweile bei knapp 80 %. Das bedeutet, dass vier von f√ľnf Beisetzungen heute als Feuerbestattung stattfinden. Die Gr√ľnde daf√ľr sind vielf√§ltig. W√§hrend geographische Distanzen in vielen Familien wachsen, br√∂ckeln religi√∂se und kulturelle Ansichten bzw. Konventionen. Friedh√∂fe sind immer auch ein Spiegel des gesellschaftlichen Wandels.

Die unterschiedlichen Motive f√ľr eine Urnenbeisetzung haben eine Reihe von Bestattungsformen hervorgebracht. Jede davon hat ihre Charakteristika. Eine √úbersicht:

  • Urnenreihengr√§ber
    Wie der Name vermuten l√§sst, werden die Grabst√§tten hier nebeneinander, also in Reihe angelegt. Dabei wird stets das n√§chstfreie Urnengrab vergeben. Man hat also keinen Einfluss auf die Lage. Auch in anderen Punkten ist das Reihengrab weniger flexibel. Oft gibt es klare Vorgaben f√ľr die Grabgestaltung. Eine weitere Urne darf nicht im selben Grab beigesetzt werden. Die Ruhezeit betr√§gt oft zwischen 15 und 20 Jahren und kann nicht verl√§ngert werden. Nach Ablauf wird die Grabst√§tte aufgel√∂st.
  • Urnenwahlgr√§ber
    Das Wahlgrab bietet mehr Spielräume. Lage und Größe sind hier frei wählbar. Auch bei der Grabgestaltung in Form von Grabstein und Bepflanzung gibt es weniger Einschränkungen. Je nach Nutzungsrecht können mehrere Urnen in einem Wahlgrab beigesetzt werden. Daher eignet es sich auch als Doppel- oder Familiengrab. Folgerichtig kann die Ruhefrist nach Ablauf verlängert werden. Im Schnitt liegt sie bei 20 bis 30 Jahren.
  • Urnenrasengr√§ber
    Das Rasengrab oder Wiesengrab verzichtet auf eine individuell gestaltete Grabstätte. Die Urne wird stattdessen auf einer Rasenfläche im Friedhofsgelände beigesetzt. Zur Kennzeichnung wird lediglich eine Grabplatte angebracht. Die fortwährende Pflege der Anlage liegt in den Händen der Friedhofsverwaltung. Somit ist das Rasengrab eine besonders pflegeleichte Alternative, die gerne gewählt wird, wenn es keine Angehörigen mehr gibt oder diese weit entfernt leben.
  • Anonyme Urnengr√§ber
    Das anonyme Grab befindet sich ebenfalls auf einer gemeinschaftlichen Fl√§che, die von der Friedhofsverwaltung gepflegt wird. Im Gegensatz zum Rasengrab findet hier jedoch keine Namennennung statt. Die Beisetzung erfolgt ohne Trauerg√§ste, sodass weder Angeh√∂rige noch Bestatter den genauen Liegeort der Urne kennen. In der Regel d√ľrfen auf dem Grabfeld keine Blumen oder Kerzen abgelegt werden. Daf√ľr gibt es einen ausgewiesenen Ort in unmittelbarer N√§he.
  • Baumgr√§ber
    Bei der Baumbestattung wird die Asche des Verstorbenen im Wurzelwerk eines Baumes beigesetzt. Dabei kommt eine biologisch abbaubare Urne zum Einsatz. In Deutschland gibt es mittlerweile rund 200 Bestattungswälder (z. B. FriedWald oder RuheForst). Doch auch immer mehr städtische Friedhöfe mit entsprechendem Baumbestand bieten die naturnahe Bestattungsform an. Die Kennzeichnung erfolgt normalerweise mit einer Plakette oder einem schlichten Liegestein.

‚Äć

Wie groß ist ein Urnengrabstein?

Die Ma√üe einer Urnengrabst√§tte bzw. eines Urnengrabsteins variieren von Friedhof zu Friedhof, teilweise sogar zwischen verschiedenen Bereichen innerhalb eines Friedhofs. Aufschluss dar√ľber gibt die Friedhofssatzung, in der die jeweiligen Richtlinien festgehalten sind. Leider ist diese nicht immer online abrufbar. Im Zweifel empfiehlt es sich, Kontakt zur entsprechenden Friedhofsverwaltung aufzunehmen.

Ungeachtet dieses ‚ÄěFlickenteppichs‚Äú kann man sagen, dass eine Urnengrabst√§tte meist kleiner ausf√§llt als eine klassische Sarggrabst√§tte.

Doch nicht nur die Grundfl√§che der Grabst√§tte unterscheidet sich. Auch f√ľr Eigenschaften wie H√∂he, Material und Beschaffenheit des Grabmals werden in Friedhofssatzungen teils sehr spezifische Anforderungen formuliert. Klingt m√ľhselig? Ist es auch! Die gute Nachricht aber lautet: So genau m√ľssen Sie das gar nicht recherchieren. √úblicherweise √ľbernimmt diese Aufgabe Ihr Grabmal-Anbieter (z. B. ein Steinmetz oder Bildhauer). Sollten Sie sich bereits vor Kontaktaufnahme mit einem Gestalter √ľber die Regularien Ihres Friedhofs informieren wollen, sind wir von MEMOREAN.com ebenfalls gerne dabei behilflich.

‚Äć

Unser Fazit

W√§hlen Sie den Gedenkstein mit Bedacht aus ‚Äď er soll viele Jahre einen wichtigen Ort schm√ľcken. Material und Design sollten daher gut √ľberlegt sein. Online ist die Auswahl gr√∂√üer, und Sie m√ľssen nicht auf Service verzichten.